Energiemedizin

Ein einfaches Beispiel für die Wirkung von Informationen und Energien erleben wir täglich im Strassenverkehr, wenn in einer roten Ampel durch die Information einer kleinen Lampe mit wenigen 100 Watt der Strom von vielen Autos mit zusammengenommen tausenden von Kilowatt Leistung gestoppt wird.

Regeneration und Energiemedizin müssen Hand in Hand greifen: in der Regeneration wird der Körper aufgefüllt und entlastet, in der Energiemedizin wird die Regulation wieder in Gang gebracht:

Der Körper kann die besten Nähstoffe nicht verarbeiten, wenn er durch Störinformationen belastet ist und die Steuerung nicht richtig funktioniert.

Energiemedizin kann dem Körper helfen, diese Steuerung wieder in Gang zu bekommen, so dass Krankheiten ausheilen können.

    • Einer der Klassiker in der Energiemedizin ist sicher die Homöopathie: Informationen – nach dem Prinzip der Ähnlichkeit – steuern den Körper und ordnen ihn neu.
    • Ein anderer Klassiker ist die Akupunktur: jahrtausende altes asiatisches Wissen über das Zusammenspiel von Energien und deren Potentiale für Heilung.
    • Frequenztherapie ist ein modernes Verfahren der Regulation. Erfahren Sie, welche Möglichkeiten heute mit moderner Technik existieren.
    • Bach-Blüten – eine Entdeckung des englischen Arztes Dr. Bach – können auf elegante Weise die Brücke zwischen Körper und Seele schlagen
  • All diese Verfahren können dem Menschen helfen, seine Seelenthemen zu heilen und damit neu und gestärkt aus seiner Erkrankung hervorzugehen.