Seelenthemen

Jede Erkrankung enthält eine ungehörte Botschaft der Seele. An der Erkrankung, anhand des betroffenen Körperteils können wir Aufschlüsse bekommen, welche Botschaft eine Erkrankung für uns enthält. Dies ist der Schlüssel zu unserer Heilung.

Erst wenn die leise Sprache der Seele im lauten Getöse des Lebens nicht gehört wurde, benutzt die Seele eine lautere , unüberhörbar Sprache, sie artikuliert sich in der Krankheit.

Für uns ist einer der Schlüssel in unserer Behandlung, der Seele im Leben des Menschen Gehör zu schenken, in Kontakt mit unserem inneren Heiler zu kommen.

Wir bieten hierzu an:

    • Klärende Reisen durch den inneren Raum und die Organe:
      mit dem Wahrnehmen, Aussprechen und dem Akzeptieren alter verdrängter Gefühle, kann das was belastet aufgelöst werden. Dies als Voraussetzung sich zu vergeben und zu wandeln, um den inneren Frieden zu finden
    • Arbeit mit dem inneren Kind, so dass der verlorene Kontakt mit dem inneren Kind behutsam wieder gefunden werden kann.
    • Arbeit mit meinen Glaubensätzen, aus der Kindheit
      die Kraft der heilenden Sätze, seinen Heilsatz finden, negative Gedanken transformieren
    • Systemaufstellungen, die Arbeit an der Familienstruktur kann helfen alte familiäre Verstrickungen zu lösen.
    • Reisen in der Imagination, initiatische Arbeit und Trancearbeit
    • Heilerisches Arbeiten mit Kristallen
    • Übungen für den Alltag: u.a. heilende Laute, Yogaübungen für den Alltag, energetisches Heilen, einüben des kinesiologischen “Ja-Nein-Testes”

Durch das Lösen grundlegender Blockaden und Verstrickungen wird der Weg frei zu einer Lebensweise in der der Mensch für sich selbst und sein Wachstum Verantwortung übernehmen und dieses Wissen an Freunde und Familie weitergeben kann.